«

»

Feb 28

Geheimnis des Glaubens ?!

Geheimnis des Glaubens?! – Eucharistie verstehen und leben

Das war das Thema des Einkehrtages Ende Februar. 29 Frauen und Männer machten sich mit Frau Dr. Maria Weiland auf die Spur, diesem Geheimnis näher zu kommen. Das Geheimnis der Eucharistie ist schwer erklärbar. Es geht über das Sichtbare hinaus, ist nicht machbar, nicht herstellbar. Dieses Geheimnis ist nur in unserem Innersten erfahrbar.
Einkehrtag Geheimnis des Glaubens
Und so wird die Eucharistie zur Beziehung zwischen Gott und mir.
Wenn wir das Geheimnis des Glaubens beten – „Deinen Tod, o Herr, verkünden wir und deine Auferstehung preisen wir, bis du kommst in Herrlichkeit“ – dann ist es Auftrag, Zusage und Verheißung – Erinnerung, Vergegenwärtigung und Erwartung – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Es ist das, was uns durch die ganze Eucharistiefeier begleitet, das, was immer wiederkehrt. Es ist das, was uns dankbar macht.        Und so ist auch die Eucharistie eine Dankfeier.
Schritt für Schritt gingen wir durch die Liturgie, um uns dieses Geheimnis bewusster zu machen. Was haben die einzelnen Elemente der Messe für einen Hintergrund? Was bedeuten sie für uns, für mich persönlich? Wo sehen wir den Höhepunkt?
Klar und einfach, mit bildhaften Worten, führte uns Frau Weiland Stück für Stück an ein Verstehen heran. Ein Verstehen, das das Geheimnis mehr und mehr erahnen lässt.
Das Geheimnis dürfen wir nicht nur am Sonntag glauben und feiern, sondern sollen es auch im Alltag leben. Nur das bildet die Gesamtheit dieses Geheimnisses. Dann geschieht Wandlung nicht nur in der Hl. Messe, sondern auch in mir.
Den Abschluss des Tages begingen wir in der Kirche mit einer Andacht vor dem Allerheiligsten.
Nur kurz über diesen Tag zu berichten, ist nicht einfach, denn er war so voller Fülle, die man nicht erzählen kann. Die muss man einfach erleben und erfahren. Er war für jeden eine Bereicherung und sicher auch ein Stück Verstehen.  Und so wird der nächste Gottesdienst sicher für jeden ein Stück bewusster, mit einer neuen Spur, dem Geheimnis des Glaubens, dem Geheimnis der Liebe Gottes, näher zu kommen.

M O N I   Glombitza