«

»

Apr 04

Besuch bei der „Eltern-Auszeit“

Kennen Sie die „Eltern-Auszeit“ unserer Pfarrei? Ich stell Sie Ihnen einfach kurz vor:
Ende März hab ich sie einfach mal besucht. Als ich ankam, waren die zwei anwesenden Jungs gerade mit der neuen Küche beschäftigt, die gespendet wurde, weil die alte, schon in die Jahre gekommen, kaputt ging. Voll Interesse waren sie dabei, sie zu erkunden. Da sag noch einer nur Mädchen interessieren sich für’s Kochen  ;-).
Doch Jungs wären keine Jungs würden sie sich nicht doch für Autos interessieren und so gab’s auch noch ein kleines Bobycar-Rennen um den Tisch. Zwischendrin natürlich noch einen ‚Boxen-Stopp‘ am Brotzeittisch. Denn in der Eltern-Auszeit macht Spielen auch hungrig und man muss auch mal was essen. Die mittlerweile vier Jungs (einer war heut das erste mal da) hatten richtig Feines mitgebracht: Salamibrot, Butterbreze, Äpfel, Trauben … und natürlich was zu trinken. Und schon ging es weiter!
Ich hab gesehen, dass sich die Kinder hier richtig wohl fühlen und dass auch die ‚Neuen‘ sofort mit Eifer dabei sind. Und neben der neuen Küche und den Bobbycars gibt’s ja noch viel mehr zu entdecken: Bilderbücher, Duplosteine, Puzzles und, und , und …
Die Eltern-Auszeit ist ein wunderbares Angebot, wenn Eltern mal Zeit für sich brauchen. Für Arztbesuche, Einkäufe, Sport, in Ruhe Kaffeetrinken … Ein tolles Team betreut hier immer in Zweier-Teams die Kinder.
Und natürlich kann das Team Verstärkung immer brauchen. Falls Ihnen diese ehrenamtliche Aufgabe unserer Pfarrei auch Freude machen würde, dann melden Sie sich doch einfach beim „Eltern-Auszeit-Team“.

(MONI Glombitza)

Hier noch ein ein paar Infos vom Team:
Inzwischen seit 6 Jahren kein Fremdwort mehr in unserer Pfarrei. Jeden Donnerstag, außer in den Ferien, betreuen wir von 9:00 bis 11:00 Uhr Kinder im Vorkindergartenalter im Pfarrheim Amendingen: Nebeneingang zu den Jugendräumen.
Wir, das sind Andrea Hajek, Irmgard Müller- Hoffmann, Edith Schaber, Magda Bischofs, Anna Handfest und Gertrud Bäuml.
Wir sind Mamas und Omas und sind jeweils zu zweit vor Ort.
Diese Zeit schenken wir Eltern mit Kleinkindern.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Hajek, Telefon MM 6405850